Gaskasten, Leiter, Küche…

Montag, 9 Juni 2008

Zuerst einmal hat mich am Freitag die Rechnung umgehauen, die Mercedes leider doch geschickt hat. 1360? möchten sie haben, die ?Angebotshöhe? lag bei max. 600?! Jetzt werde ich mich mal mit dem Werkstattleiter in Verbindung setzen, denn der Ablauf der Reparatur lief ja auch nicht ab wie es sein sollte.

Am Freitag bin ich dann noch in die Nähe von Mainz gedonnert und habe eine Außenleiter abgeholt, die ich bei ebay ersteigert hatte.

Am Samstag habe ich mich dann an den Einbau des zweiten Fallrohrs gemacht für die Gasentlüftung. Das schon eingebaute 110er Rohr hatte eine zu geringe Fläche und mit dem zweiten 50er Rohr bin ich jetzt bei gut 100 cm² Fläche.

Danach habe ich die Außenleiter angebracht. Ich finde es sieht echt gut aus und sie erfüllt ihren Zweck. 

Gestern habe ich mich dann an die Küche gemacht. Mein abgeschrägter Schrank zur Seitentür hin ist endlich fertig. Ich baue nie wieder so ein Ding 😉 viel zu viel Arbeit! Dann habe ich den Küchenboden verschraubt und mich an den Kühlschrankeinbau gemacht. Die 220V und 12V Versorgung funktioniert; der Gasanschluss ist noch nicht ganz fertig.

Bilder gibt?s leider keine, hab ich nicht mehr geschafft. Weiter geht?s auch erst wieder in zwei, spätestens drei Wochen. Die Uni braucht mal wieder etwas mehr Aufmerksamkeit…

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert, weil der Artikel älter als 30 Tage ist. Erfahrungsgemäß wird nach diesem Zeitraum nur noch gespamt...

honeypot@odimobil.de