langsam wirds eng…

Dienstag, 24 März 2009

Heute habe ich mich erst einmal wieder meinem tropfenden Boiler gewidmet und leider war der Wassergott nicht nett zu mir 😉 Sika hat natürlich nicht gehalten und ich war den Vormittag beschäftigt den Boiler auszubauen und die Stelle neu abzudichten. Ersten Tests zu Folge war meine Arbeit immerhin erfolgreich!

Meine Ersatzteilbestellung für die Rückfahrkamera klappt auch nicht, da die Kosten für die Einzelteile in der Summe höher sind als das Komplettset. Also wieder einmal ein neues Rückfahrsystem bestellt und zukünftig habe ich wohl eine Kamera in Reserve.

Ansonsten habe ich einen Verlegungsfehler meines Abwassersystems vor dem Bad entdeckt, da ich vergessen habe wo die Badwände hin kommen (genau da wo vorher auch die Rohre waren :-D). Also wieder umgebaut und jetzt passt es. Zu guter letzt noch die seitliche Badwand eingesetzt, jetzt ists langsam eng und schon ist wieder ein ganzer Tag rum. Aber eine Wand mehr im WoMo ist irgendwie befriedigender als tausend verlegte Kabel. Man sieht endlich mal wieder, dass es voran geht und morgen gehts weiter in Sachen Badbau!

2 Kommentare zu “langsam wirds eng…”

  1. Na prima! Undichte Stellen sind echt fies, ich hoffe Du verlegst das so, dass man auch hinterher noch dran kommt?
    Sagmal muss unter die Dusche nicht was drunter? ein Brett oder so? Scheint mir etwas befremdlich dass die so frei rumhängt…
    Ansonsten, mach Dir nicht son Terminstress, so ein Auto wird _nie_ fertig. Sonst wäre es ja auch langweilig… 🙂

  2. An die meisten Stellen komme ich sofort ran, um zu manchen vorzudringen wäre etwas Aufwand nötig und ich will gar nicht raten welche undicht werden 😉
    Unter der Dusche ist auch noch ein Brett, kann man hier sehen: http://www.odimobil.de/wp-content/gallery/ausbaufortschritte/Badeinbau%20-%201.jpg
    Der Terminstress tut mir schon ganz gut; zwischendurch hatte ich keine Lust mehr und das ist jetzt ein Ansporn „fertig“ zu werden oder sagen wir reisebereit. Fertig wird man wirklich nicht, das glaube ich inzwischen auch, aber so ein bissl basteln muss ja echt sein, sonst will man ja gleich ein Neues bauen 😀

honeypot@odimobil.de