Besucherzahlen uvm.

Freitag, 1 August 2008

So die ersten 1000 Besucher sind geschafft! Das freut mich natürlich, denn anfangs fragt man sich natürlich, ob es sich lohnt so viel Arbeit in eine Seite zu stecken. Aber das bisherige Feedback ist doch sehr positiv und ich bin auch immer bereit Verbesserungsvorschläge und Erweiterungen umzusetzen.

In diesem Zusammenhang vielleicht nocht eine kleine Bekanntmachung. Einige direkte Links auf Unterseiten werden nicht mehr funktionieren, weil ich die Struktur etwas ändern musste. Ich bin damit zwar noch nicht glücklich, aber es war momentan die einfachste Möglichkeit den FotoFeed in Gang zu setzen. Die Fotos kann man genauso abonnieren, wie meine Beiträge und dies ging leider bis dato nicht. Weiß nicht, ob es jemand aufgefallen ist, aber mir leider sehr spät !?!

Ein paar News vom WoMo gibt es auch:

Ich musste irgendwie mal etwas „unnötiges“ kaufen, nicht immer diese praktischen Dinge 😉 Daher habe ich odimobil echt verchromte Radzierblenden geschenkt und ich finde sie stehen ihm gut!

Außerdem gibts die erste Werbung in eigener Sache aufm WoMo, denn ich habe mir Kennzeichenhalter mit Domainwerbung bestellt. Diese waren aber vielleicht nicht ganz so unnötig und vorallem nicht so kostspielig, weil meine bisherigen Kennzeichen mehr von Draht als vom Halter gehalten wurden. Der russische Verkäufer war damals nicht zimperlich bei der Befestigung der Überführungskennzeichen…

Ab sofort bin ich auch mal wieder ein paar Tage zu Hause und kann immer mal wieder weiterbasteln. Ziel ist es natürlich endlich die Gaserstabnahme anzugehen. Einen Abgaskamin und sicherheitshalber einen Lüfter habe ich heute geordert. So langsam müssten dann alle Punkte abgearbeitet sein und es kann zur Prüfung gehen. Den Lüfter habe ich mal mitbestellt, weil mein oberes Lüftungsgitter für die Abluft etwas zu tief hängt. Höher geht leider nicht, weil die Führungsschiene der Seitentür im Weg ist. Vielleicht komme ich damit durch… I hope so!

Damit ich wieder etwas an Bau-Tempo zulege habe ich mich zum SAT-Treffen (Selbstausbauertreffen in Wietzendorf) im Oktober angemeldet und muss somit bis dahin weitestgehend fertig werden. Das klingt zwar nicht so schwer, aber ich bin noch ein paar Wochen in Urlaub (vielleicht das letzte mal ohne Womo) und dann wird es schon eng. Aber ich bin zuversichtlich, dass es halbwegs aussehen wird. Vielleicht sieht man ja den ein oder anderen dort. Ich stehe allerdings mit Dirk auf GT2000, ein bisschen mehr Platz um sich rum ist doch schöner. Falls noch mehr Leser vorbeischauen freue ich mich natürlich über ein Kommentar zu diesem Beitrag oder eine Mail, vielleicht kann man sich ja mal treffen.

Jetzt höre ich mal auf zu quasseln und schraube lieber weiter!


honeypot@odimobil.de