Vom Postbus zum Wohnmobil

RSS-Feed abonnieren

Ich möchte hier eine kleine Einführung zum Thema RSS geben. Seitdem ich meinen Blog auf eine solide Basis, nämlich wordpress, gestellt habe, habt ihr  die Möglichkeit meine Beiträge zu abonnieren. Also warum das alles? Einige wissen noch nicht so genau was RSS ist und daher hier eine kurze Einführung, denn es kann euch das Leben viel leichter machen!

Was ist überhaupt RSS?

RSS ist ein Service einer Website, der es ermöglicht Nachrichten, beispielsweise eines Blogs, zu abonnieren. Der Vorteil dabei ist, dass man nicht ständig auf die Homepage gehen muss, um nach Neuigkeiten zu schauen. Heutzutage gibt es im Internet ja so viel Interessantes, dass das einiges an Zeit sparen kann. Mit RSS wird die Überschrift, ein Link zum Artikel und meist ein Textanriss (vereinfacht) zu euch nach Hause geschickt und ihr seht, ähnlich wie bei neuen E-Mails, wenn es einen neuen Artikel gibt. Das Gute dabei ist, dass niemand eine Antwort erwartet, ihr lest einfach, wenn es euch passt. Um das doch korrekt zu erklären ist RSS ein Pull-Verfahren, d.h. euer Computer fragt bei einem Server nach Aktualisierungen. Tiefer wollen wir jetzt mal nicht gehen, denn es ist gleichgültig für die Anwendung 😉

Was braucht ihr?

Um RSS Feeds (so heißt die Bereitstellung eines RSS-„Abonnements“) zu empfangen bzw. lesen zu können ist ein RSS-Reader empfehlenswert. Für Windows gibt es z.B. das kostenlose Programm FeedDemon und für Mac und iOS Geräte ist der Reeder empfehlenswert. Man kann RSS-Feeds auch direkt im Browser oder mit vielen E-Mail-Programmen lesen. Es gibt noch zahlreiche weitere Verwendungsmöglichkeiten wie z.B. in Bildschirmschonern oder auf mobilen Geräten.

Ihr müsst dann nur noch in eurem favorisierten RSS-Reader meinen BLOG hinzufügen, indem ihr diesen Link: http://www.odimobil.de/feed/ hinzufügt. Die Adresse findet ihr auch in der rechten Navigationsleiste unter RSS –> „Artikel-Feed (RSS)„. Dann könnt ihr gleich weitere interessante RSS-Feeds hinzufügen, die euch interessieren z.B. kann man die Beiträge der Busfreaks abonnieren! Haltet einfach mal Ausschau nach „RSS“ und ihr werdet es häufig finden, die Tagesschau-Artikel kann man auch abonnieren und und und…

Wer mehr zum Thema RSS wissen möchte kann sich bei wikipedia weiterbilden.

Ich hoffe, dass ich das halbwegs verständlich erläutern konnte. Falls euch das jetzt doch zu kompliziert war, bleibt noch immer die Newsletter-Alternative 😉